Amazon über usb herunterladen

Hinweis: Sie können Ihre Inhalte und Geräte verwalten verwenden, um Kindle-Inhalte auf Ihrem Computer bereitzustellen. Gehen Sie zu Verwalten Ihrer Inhalte und Geräte und suchen Sie Ihre Kindle-Inhalte. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Aktionen download & Transfer via USB aus. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ihren Kindle Fire aus, und klicken Sie dann auf Herunterladen, um den Inhalt in einen Ordner auf Ihrem Computer herunterzuladen. Nicht alle Kindle-Inhalte sind für die Übertragung von “Verwalten Ihrer Inhalte und Geräte” verfügbar. Bis jetzt werden Ihre Amazon-Songs in Ihrem USB gespeichert und Sie können jede Übertragung tun, wie Sie möchten. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden: Wenn Sie Dateiübertragung auf einem Mac (mit OS X 10.5 oder höher) oder pc (mit Windows XP) auswählen, müssen Sie zusätzliche Software herunterladen, bevor Ihr Computer Ihr Fire-Telefon erkennt. Um zu erfahren, wie Sie die Software herunterladen, gehen Sie zu USB Transfer Tools for Fire Devices. Wenn Sie Photo Transfer auswählen, müssen Sie die Software nicht herunterladen.

“);e.close();var h=e.createElement(“script”);h&&(h.type=”text/javascript”,h.text=a,e.body.appendChild(h))-catch(f)-z(f,”JS-Ausnahme beim Einfügen von iframe”))))•rückgabe d,z=function(a,c)-f.ueLogError(a,-logLevel:”ERROR”,attribution:”A9TQForensics”,message:c)),J=function(a,c,b)`a=`vfrd:1===c` 8″:”4″,dbg:a;” object”===typeof b?a.info=JSON.stringify(b):”string”===typeof b&&(a.info=b);return-server.window.locationname, fmp:a,;(funktion(a)-Funktion c(a,c,b)-var g=”chrm msie ffox sfri opra phnt slnm othr extr xpcm invs poev njs cjs rhn clik1 rfs uam clik stln s nfo hlpx clkh mmh chrm1 chrm2 wgl srvr zdim nomime chrm3 otch ivm.tst ivm.clk mmh2 clkh2 achf nopl”.split(” “);s=ae-d))))))))))-bd.-push(-x:a.clientX,y:a.clientY;if(50b.length))))-var k=b[0].x,l=b[49].x,m= b[0].y,f=b[49].y;a=f-m;for(var h=k-l,k=m*l-k*f,l=b[49].ts-b[0].ts,m=!0,f=0;f=a.screen.availHeight|| 1>=a.screen.availWidth|| 1>=a.screen.height|| 1>=a.screen.width|| 0>=a.screen.devicePixelRatio)&&c(10);var w=window.setInterval(function()`var a=b();a.isSel&&(c(6,!0===a.isTest?1:0,a.info),window.clearInterval(w))`,1E3);window.set Timeout(function()`window.clearInterval(w)`,1E4;var x=a.PointerEvent;a.PointerEvent=function()`c(11;if(void 0!==x)`var a=Array.prototype.slice.call(arguments);return new x(a)`return null`;d(); B(a);h();e(); 0!==a.outerHeight&0!==a.outerWidth|| c(29); C();! u()|| navigator.plugins&&0!=navigator.plugins.length|| (n?c(38,0,”chrm”):p.isFirefox()&&c(38,0,”ff”)); H(D,10)-catch(E)-z(E,”JS-Ausnahme – “))(s))(ue_csm,window,document); /* * * / Stecken Sie Ihren USB-Speicherstick in einen verfügbaren USB-Anschluss.

Categories: Uncategorized